DIE LINKE ist mit der Geschichte der Revolution 1918/19 tief verbunden. Karl Liebknecht und Rosa Luxemburg sind zwei historische Persönlichkeiten, die ihr Leben für den Kampf um Frieden und sozialen Fortschritt einsetzten. Gleichberechtigung, Gerechtigkeit und Frieden für alle Menschen gehören bis heute zu den zentralen Forderungen der LINKEN. In den nächsten Monaten werden wir uns näher mit dieser rebellischen Zeit beschäftigen. „1918 – unsere Revolution?“ – diese Frage stellt sich Stefan Bollinger im aktuellen DISPUT. ZUM ARTIKEL

LinkePV Webbanner Mitglied 260x105px