10. Oktober 2017   Einblicke - Ahlem-Badenstedt-Davenstedt
Grundeinkommen ist wählbar

 

Siegfried Seidel

LT

Partei: DIE LINKE.

Wahlkreis 27: Hannover – Ricklingen

Persönliches Statement:

Es ist an der Zeit, dass wir neue Wege in der Sozialpolitik gehen. Der Begriff der Arbeit muss ebenfalls neu formuliert werden. Ein Teil eines neuen Weges könnte das BGE sein.
Ein BGE ist für mich wichtig:
– damit die Menschen ihre Würde wiederbekommen
– damit mehr demokratische Teilhabe möglich ist
– damit es keinen Arbeitszwang mehr gibt

Zur Person:

Ich bin von einem Gegner des Grundeinkommens zu einen Befürworter geworden, nun werbe ich für das BGE in meiner Stadtteilgruppe DIE LINKE Hannover-West, in meiner Gewerkschaft (ver.di), bei mir im Betrieb bei Kolleg*innen, im Vertrauensleutekörper und im Betriebsrat. Zum anderen bin ich im Landes- und Bundeskoordinierungskreis der Emanzipatorischen Linken (Ema.Li), einer Strömung innerhalb der LINKEN, die sich mit dem BGE befasst.

 

Powered by Joomla!. Template modifiziert 2011 von B. Mex. Gültiges XHTML und CSS. Optimiert für Mozilla Firefox.