14. Oktober 2017   Einblicke - Region Hannover
Ein Abend mit Katja Kipping

Am 12.10.2017 fand in Cara's Art + Weise Café in Empelde die Wahlkreisveranstaltung der LINKEN Direktkandidaten der Wahlkreise 27 (Ricklingen), 34 (Barsinghausen) und 35 (Springe) statt. Zu Gast war die Vorsitzende der Linkspartei und Mitglied im Bundestag Katja Kipping. Das Thema war: Brauchen wir eine neue soziale Politik.

Katja Kipping brachte die sozialen Ideen der LINKEN zur Sprache und ging auch kurz auf die Idee des emanzipatorische Grundeinkommens der Bundesarbeitsgeimeinschaft Grundeinkommen der LINKEN und die Flüchtlingspolitik ein. Über 50 Menschen waren anwesend, die meisten keine Parteimitglieder. Katja Kipping und die Direktkandidaten Siegfried Seidel, Dirk Tegtmeyer und Axel Seng diskutierten mit den Wähler*innen über diese Fragen und wie diese Ideen im Landtag in Hannover eingebracht werden können. Es war eine angeregte Diskussion, die dazu führte das wir nach der Veranstaltung zwei Neumitglieder begrüßen durften. Das freut uns sehr.

Einer der besten Sätze von Katja Kipping war der, dass für sie die Suche nach einen Kindergartenplatz nervlich belastender war als die Wahl zur Parteivorsitzenden.

Fotos: PhotoWinzer.de und Stephan Simon



 

Powered by Joomla!. Template modifiziert 2011 von B. Mex. Gültiges XHTML und CSS. Optimiert für Mozilla Firefox.